STOPOVER ABU DHABI MIT SAADIYAT ISLAND (TEIL 2)

Abu Dhabi ist ein wahres Urlaubs-, Natur- und Freizeitparadies. Über 100 natürliche Inseln, Mangrovenwald und vorbildlicher Naturschutz. Ein Stopover Abu Dhabi ist viel zu kurz! Anfrage Stopover Abu Dhabi, Telefon 0 35 35/24 25 24, täglich 8 bis 21 Uhr

Saadiyat Island Bebauungsplan (C) TDIC
Saadiyat Island Bebauungsplan (C) TDIC

Von der Sportinsel Yas Island geht es auf dem Sheikh Khalifa Highway über Jubail Island zur Kulturinsel Saadiyat Island. So viele Abu Dhabi Inseln und neue Brücken! Eine infrastrukturelle Meisterleistung! Die Sheikh Khalifa Bridge ist nur eine von zwei Brücken, die die Insel mit dem Festland verbindet. Auf der Autobahn erreichen wir Abu Dhabi Downtown innerhalb von wenigen Minuten.

Tourism Development and Investment Company ( TDIC )

Die Tourism Development and Investment Company ( TDIC ) ist Entwickler von Master Key Kultur-, Wohn-und Tourismus-Destinationen in Abu Dhabi. Ihr Flagschiff heißt Saadiyat Island. Nachhaltigkeit , Kultur-und Umweltschutz sowie sozio-ökonomische Förderung stehen bei allen Entwicklungen an erster Stelle.

Saadiyat Island- Insel des Glücks

Die Insel des Glücks liegt etwa 500 Meter östlich des Hafens von Abu Dhabi und nicht weit von Yas Island entfernt.

Der rund 27 Quadratkilometer große natürliche Sandkern in der Mangrovenzone wurde befestigt und vergrößert. Bis 2018 entstehen 29 Hotels mit über 7.000 Zimmern, darunter ein 7-Sterne Hotel, 8.000 Villen und 38.000 Apartments sowie zahlreiche Tourismus-, Freizeit- und Versorgungseinrichtungen. Die Marina für Freizeitboote wird mit 1000 Liegeplätzen ausgestattet.

Saadiyat Island  Luxusvillen (C) JUREBU
Saadiyat Island  Luxusvillen (C) JUREBU

Luxusvillen prägen das Bild auf Saadiyat Island, wie The Residences at The St. Regis Saadiyat Island Resort, Saadiyat Strand Residences und Saadiyat Beach Villas. Ein Golfplatz am Saadiyat Beach Golf Club, der erste Meeresgolfplatz und der einzige in der Welt nach Entwürfen von fünf Architekturikonen und Pritzker-Preisträgern erwartet Golfer. Dazu Universität, Campus, Forschungszentrum...

Saadiyat Beach

Wow! Das hätte ich nicht gedacht! Der Saadiyat Public Beach hat einen breiten neun Kilometer langen feinsandigen weißen Strand am türkisblauen Arabischen Golf. Malediven Feeling pur! Ideal für einen Abu Dhabi Urlaub im St. Regis Saadiyat oder Park Hyatt Abu Dhabi Saadiyat Island. Und genau dorthin geht es jetzt.

The St. Regis Saadiyat Island

St. Regis Saadiyat Island der bekannten amerikanischen Starwood Hotels ist zu Recht preisgekrönt. Es liegt direkt am schönen Saadiyat Public Beach und ist nur 20 Minuten vom internationalen Flughafen von Abu Dhabi und 10 Minuten von der belebten Innenstadt entfernt.

St Regis Saadiyat Island Ansicht (C) St Regis
St Regis Saadiyat Island Ansicht (C) St Regis

St Regis Saadiyat Island  (C) JUREBU
St Regis Saadiyat Island  (C) JUREBU

Herrliches Hotel im arabischen Stil. Wunderschöne Anlagen. Riesengroßer Pool. Auf der Landseite schlängelt sich der 18-Loch-Platz des „Saadiyat Beach Golf Clubs“ um das Hotel. Großes Sport- und Wellnessangebot.

Park Hyatt Abu Dhabi Saadiyat Island

Das luxuriöse Park Hyatt Abu Dhabi Saadiyat Island öffnete als erstes Hotel im November 2011 auf der frisch erschlossenen „Insel des Glücks“ seine Pforten. Wer vollkommene Ruhe an einem natürlichen Traumstrand sucht, ist hier genau richtig. In der weitläufigen Anlage findet jeder sein Plätzchen.

Park Hyatt Saadiyat Island, Pool  (C) JUREBU
Park Hyatt Saadiyat Island, Pool  (C) JUREBU

Am Saadiyat Beach gibt es reichlich Platz zum Sonnen und für ausgedehnte Strandspaziergänge. Das kristallklare Meer auf der einen und der von Gary Player designte 18-Loch-„Saadiyat Beach Golf Course“ auf der anderen Seite bilden den Rahmen für das Sechs-Sterne-Highlight der „Hyatt“-Gruppe.

Arabische Vorspeisen  (C) JUREBU
Arabische Vorspeisen  (C) JUREBU

Noch ein Wort zur schmackhaften arabischen Küche. Zu den Grundnahrungsmitteln gehören Hülsenfrüchte, wie Linsen und Bohnen, die häufig zu Pasten verarbeitet und als Vorspeisen gereicht werden. Lammfleisch ist die in der arabischen Welt am häufigsten gegessene Fleischsorte, z. B. als Lammwurst mit Granatapfel.

Im Park Hyatt Abu Dhabi möchte ich bleiben, Sonne, Strand, Meer und die vielseitigen arabischen Gerichte genießen. Es schmeckt so gut! Aber es geht weiter in Richtung Abu Dhabi Zentrum.

Ich verlasse Saadiyat Island und bin mir sicher, dass dies der zukünftige Magnet sein wird. Hier treffen eine atemberaubende Architektur, atemberaubende Kunstwerke und eine enge Verbindung zur Natur zusammen. Ab 2015 werden Kunstliebhaber und Urlauber aus der ganzen Welt die architektonischen Sensationen Louvre Abu DhabiGuggenheim Abu Dhabi und Zayed National Museum bestaunen.

Stopover Abu Dhabi

Möchten auch Sie einen Stopover Abu Dhabi mit einem weiteren Reiseziel kombinieren und individuell reisen? Wir bieten Ihnen einen günstigen Kombiurlaub Abu Dhabi. Reisen Sie doch, wie Sie es möchten!

Beliebte Postings